Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Sämtliche Einrichtungen der AWRM sind wie gewohnt geöffnet
- Besuch der AWRM-Verwaltung nur mit Termin

Aktuell sind alle Entsorgungseinrichtungen der AWRM wie üblich geöffnet.

Auch während der Weihnachtszeit sind die Deponien, Recyclinghöfe und Problemmüllsammelstellen wie jedes Jahr regulär geöffnet. Lediglich die Grüngutannahme auf allen Häckselplätzen bleibt am 2. Januar geschlossen. Für einige Recyclinghöfe wurden in der Weihnachtszeit die Öffnungszeiten angepasst. Diese Zeiten können hier nachgelesen werden. Der Besuch der AWRM-Verwaltung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Es wird empfohlen das online-Angebot auf der AWRM Internetseite zu nutzen oder die Mitarbeitenden der Abfallwirtschaft telefonisch zu kontaktieren.

Wer die AWRM-Einrichtungen nutzen möchte, sollte auf alle Fälle mit Wartezeiten rechnen. Erfahrungsgemäß sind die Annahmestellen an den Tagen rund um Weihnachten stark frequentiert. Wer kann, sollte also den Besuch von Deponie, Recyclinghof und Co. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.