Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Antrag auf (teilweise) Erstattung von Gebührenmarken wegen Diebstahl oder Beschädigung von Abfallbehältern

Wurde ein Abfallbehälter oder eine Gebührenmarke gestohlen, muss dies bei der Polizei angezeigt werden. Ein Ersatzbehälter kann bei der AWRM bestellt werden. Zur Erstattung wird neben dem ausgefüllten Formular der Quittungsabschnitt der alten Gebührenmarke sowie eine Bestätigung der Polizeidienststelle bei der der Diebstahl zur Anzeige gebracht wurde benötigt.

Erstattungsformulare können bei den Gebührenmarken-Verkaufsstellen geholt oder hier auf der Internetseite der AWRM heruntergeladen werden.

Das Formular wird auch dann benötigt, wenn eine Tonne aufgrund einer Beschädigung ausgetauscht werden muss. Zusätzlich zum Quittungsabschnitt muss hier die abgelöste alte Gebührenmarke (auch in Teilstücken) eingereicht werden. Der Tonnentausch kann direkt über die AWRM abgewickelt werden.

Haben Sie Fragen?
Info-Telefon Gebühren / Müllmarken
07151 / 501-9580