Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Brauche ich zwingend einen Müllbehälter?

Ja. Jeder Haushalt muss zwingend einen Restmülleimer nutzen bzw. an einer Eimergemeinschaft beteiligt sein. Eine Eimergemeinschaft können nur Haushalte bilden, deren Wohnungen sich auf demselben oder angrenzenden Grundstücken befinden.

Woran erkenne ich die Tonnengröße, damit ich die richtige Müllmarke kaufe?

Die Größe der Tonne ist an der achtstelligen Registriernummer des Gefäßes erkennbar. Diese ist gut lesbar mit weißer Schrift in den Deckel geprägt. Die ersten zwei bzw. drei Ziffern der Nummer stehen für das Volumen des Behälters (so bedeutet zum Beispiel 60067165 ein Fassungsvermögen von 60 Litern oder 12067165 ein Volumen von 120 Litern).