Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Abfallbehälter - Tonnen

Die Abmessungen sämtlicher Tonnen sowie die maximal erlaubten Füllgewichte können hier nachgelesen werden.

Kontakt:
E-Mail: bestellung@awrm.de, Telefon: 07151 / 501 - 95 0, - 95 35, - 95 38
Fax: 07151 / 501 - 9551, oder über unsere Online-Formulare


Restmülltonnen („schwarze Tonne“)

Zur Entsorgung von Restmüll werden im Rems-Murr-Kreis folgende Tonnengrößen angeboten
Zusätzlich werden insbesondere für Wohnanlagen und Gewerbebetriebe Rollcontainer angeboten.

Biomülltonnen („braune Tonne“)

Zur Entsorgung von Biomüll werden im Rems-Murr-Kreis folgende Tonnengrößen angeboten

Sowohl die Restmülltonnen als auch die Biotonnen werden auf Bestellung gebührenfrei zur Verfügung gestellt. An den ersten zwei bzw. drei Ziffern der Tonnennummer (auf dem Tonnendeckel) kann die Tonnengröße abgelesen werden (z.B. 60 für die 60-Liter-Tonne, etc.).

Altpapiertonnen („Blaue Tonne“)

Zur Entsorgung von Altpapier können Altpapiertonnen mit 240-Liter Volumen verwendet werden. Für Wohnanlagen und Gewerbetreibende  werden 1100-Liter Rollcontainer angeboten. Die Auslieferung erfolgt gebührenfrei.


Gelbe Tonnen

Für die Bestellung von Gelben Tonnen wenden Sie sich direkt an den Vertragspartner des Dualen Systems.

Kontakt: Fa. Remondis, Freiberg, Tel. 07141/2772-0, freiberg@remondis.de

Im Rems-Murr-Kreis werden Gelbe Tonnen mit 240-Liter Volumen verwendet. Zusätzlich werden insbesondere für Wohnanlagen und Gewerbebetriebe 1.100-Liter Rollcontainer angeboten.