Verzögerungen bei der Auslieferung / Abholung von Müllbehältern

Aktuell kommt es bei der Abarbeitung von Aufträgen zur Auslieferung bzw. Abholung von Mülltonnen zu Verzögerungen. So kann es bis zu drei / vier Wochen dauern bis die neue Tonne vor der Haustür steht bzw. die nicht mehr benötigte Tonne abgeholt ist...

Betroffen sind die Auslieferung von Rest- und Biomüllgefäßen sowie von Altpapiertonnen. Die Auslieferung von Gelben Tonnen ist über den Vertragspartner der Dualen Systeme, Fa. Remondis in Freiberg, geregelt.

Wer aufgrund fehlender Müllgefäße Probleme bei der Abfallentsorgung hat, kann sich an die AWRM wenden. Die Mitarbeitenden helfen gerne weiter.

Sie wollen nicht warten?
Durch einen Anruf unter 0800 3 72 42 33 (Fa. Schäf, Murrhardt) erfahren Sie ob die gewünschte Tonnengröße dort zur Abholung vorrätig ist.

Mehr zum Inhalt Weniger zum Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen:

Stefanie Baudy
Tel.: 07151 501-950
Fax: 07151 501-9550
E-Mail: info@awrm.de

Zum Thema