Die AWRM ist für Sie da

Die AWRM ist eine selbstständige Kommunalanstalt des Rems-Murr-Kreises in der Rechtsform einer rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts gemäß § 102a GemO Baden-Württemberg. Das Team unserer Verwaltung in Waiblingen besteht aus rund 95 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Abfälle von rund 190.000 Haushalten und 11.000 Gewerbetreibenden eingesammelt und ordnungsgemäß verwertet oder entsorgt werden.

Wir sind für Sie da, wenn Sie neue Abfalltonnen benötigen, eine Abholung für Ihren Sperrmüll oder alte Elektrogeräte beantragen wollen oder Fragen rund um die Entsorgung ihrer Wertstoffe und Abfälle haben.

Entsorgungseinrichtungen

Kommen Ihnen diese Situationen bekannt vor? Der alte Kühlschrank ist kaputt und der neue schon gekauft. Im Keller stapeln sich alten Felgen und die Farbreste der letzten Renovierung. Die Hecken sind frisch geschnitten und das Grüngut türmt sich im Garten. Kurz: Sie wollen etwas loswerden?

Wir nehmen Ihre Wertstoffe an

Zu unseren Einrichtungen gehören 4 Entsorgungszentren, 13 Wertstoffhöfen, 19 Grüngutsammelplätze, eine Biovergärungsanlage und 4 Problemmüllsammelstellen. Darüber hinaus stehen im ganzen Kreisgebiet Depotcontainer für die Abgabe von Altglas und Altpapier bereit.

Weitere Informationen zu unseren Einrichtungen.

Abfallentsorgungssystem

Die Finanzierung der Abfallentsorgung im Rems-Murr-Kreis setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Jahresgrundgebühr und Gebührenmarken. Die Jahresgrundgebühr richtet sich ausschließlich nach der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen und ist unabhängig von der Abfallmenge. Über die Jahresgrundgebühr werden allgemeine Leistungen finanziert wie:

  • Betrieb der Entsorgungseinrichtungen
  • Nutzung der Depotcontainer für Altglas und Altpapier
  • Leerung der Altpapiertonne
  • Sonderabholungen (Umweltmobil, Grüngut, Christbäume)
  • Abfallberatung
  • Beratung an Schulen

Die Gebührenmarken benötigen Sie, damit Ihre Rest- und Biomülltonnen geleert werden. Die Kosten für die Gebührenmarken richten sich nach der Größe und teilweise dem Leerungsrhythmus der Mülltonnen.

Gebühren & Preise

Alle Informationen rund um die Jahresgrundgebühr, die Gebührenmarken und sonstige gebührenpflichtige Leistungen finden Sie auf unserer Gebührenübersicht. ...

Abfallwirtschaftskonzept

Wie wir als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger eine umweltgerechte Abfallwirtschaft sicherstellen, erfahren Sie in unserem neuen Abfallwirtschaftskonzept (AWIKO).  ...

AWRM Geschäftsberichte

Unseren aktuellen Geschäftsbericht 2020 finden Sie in der folgenden Auflistung. Darüber hinaus stehen auch die Geschäftsberichte der vergangenen Jahre im PDF-Format zum Download für Sie zur Verfügung.

Gemeinsam für den Kreis: die AWRM stellt sich vor

Als öffentlich-rechtlicher Entsorger des Rems-Murr-Kreises (örE) ist die AWRM insbesondere für das Einsammeln und die ordnungsgemäße Verwertung von Abfällen zuständig. Wir betreiben Entsorgungszentren und eine Erddeponie, Sickerwasserreinigungsanlagen, Problemmüllsammelstellen und eine Biovergärungsanlage. Auch die Wertstoffhöfe und Grüngutplätze im Rems-Murr-Kreis fallen in die Zuständigkeit der AWRM. 

Über abfallwirtschaftliche Fragen wird im Verwaltungsrat unter Vorsitz des Landrats des Rems-Murr-Kreises, Herrn Dr. Richard Sigel, beraten und entschieden.

"Abfallwirtschaft geht uns alle an, denn in jedem Haushalt stellt sich unweigerlich irgendwann die Frage: Wegwerfen oder Wiederverwerten?

Die Abfallwirtschaft Rems-Murr (AWRM) leistet als Tochterunternehmen des Rems-Murr-Kreises schon seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag für ein klimaneutrales Handeln. 

Wir wollen Sie dabei mitnehmen und Abfallentsorgung einfach und unkompliziert gestalten. Neue Öffnungszeiten, moderne Annahmestellen, verbesserter Service und zahlreiche Nachhaltigkeitsprojekte zeichnen das aktuelle Abfallwirtschaftskonzept der AWRM aus. Machen wir uns gemeinsam auf den Weg, unseren lebenswerten Landkreis noch lebenswerter zu gestalten."

Vorstand

Marcus Siegel 
Vorstandsvorsitzender /
Vorstand Finanzen

Dr. Lutz Bühle 
Vorstand Technik

Anika Fritz 
Vorständin Kommunikation,
Unternehmensentwicklung


Verwaltungsrat  

Vorsitzender:
Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises  

Stellvertretender Vorsitzender:
Erich Theile, Goldschmiedemeister


Weitere Mitglieder: 

Beutel Hermann, Landwirt | Dr. Borkowski Ronald, Chemiker i.R. | Bühler Bernhard, Bürgermeister | Dr. Fleischer Astrid, Diplom-Agrar-Ingenieurin | Gothe Nadine, Fachwirtin für Güterverkehr und Logistik | Häfele Werner, Metzger und Fleischertechniker | Jäger Christoph, Bürgermeister | Kiesl Jürgen, Bürgermeister | Kölz Wolfgang, Diplom-Bankbetriebswirt ADG | Lindenschmid Daniel, Politisch-wissenschaftlicher Referent | Riedel Klaus, Oberstudienrat a.D. | Schmidt Erwin, Schornsteinfegermeister | Ulrich Albrecht, Bürgermeister a.D. | Wörner Sabine, Diplom-Ingenieurin, freie Architektin 

 

 

Mehr zum Inhalt Weniger zum Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Rufen Sie uns an

07151 501-9535

Weitere Informationen:

Mo – Mi 08:30 – 12:00, 13:30 – 16:00 Uhr
Do 08:30 – 12:00, 13:30 – 18:00 Uhr
Fr 08:30 – 12:00 Uhr

Weitere Infos zum Thema

Abfall-Abc

Was gehört wo rein?

Zum Thema